Nachwuchs des Laager SV 03 - 16. Spieltag
Laager SV 03
  Startseite
  Aktuelles
  Der Spielplan
  Die Mannschaft
  Die Spielstätte
  Testspiele und Turniere
  Galerie
  Links
  Gästebuch
  D1-Jugend Archiv
  D2-Jugend Archiv
  E-Jugend Archiv
  => 18. Spieltag
  => 17. Spieltag
  => 16. Spieltag
  => 15. Spieltag
  => 14. Spieltag
  => 12. Spieltag
  => 11. Spieltag
  => 13. Spieltag
  => Test Tessin (A)
  => 10. Spieltag
  => 9. Spieltag
  => 8. Spieltag
  => 7. Spieltag
  => 6. Spieltag
  => 5. Spieltag
  => 4. Spieltag
  => Test EII
  => 3. Spieltag
  => 2. Spieltag
  => 1. Spieltag
  => Test E. Tessin
  => Pastow Test
  => Dummerstorf Test
  => GSC 09 Test (A)
  => PSV Rostock
  => Bambini FA
  => GSC II
  => Nordost E1
  => Nordost E3
  => Laage
  => Parchim
  => HKM-Vorrunde 2013
  E2-Jugend Archiv
  F-Jugend Archiv
  G-Jugend Archiv

 

Laage verliert wichtige Punkte




Durch ein Unentschieden des GSC gegen den SV Warnemünde konnten unsere E-Junioren mit einem Sieg gegen den TSV Bützow den zweiten Platz in der Tabelle behaupten und das somit angestrebte Ziel "Vizemeister" erreichen. 

In der ersten Halbzeit lief auch alles nach Plan, auch wenn man auf dem holprigen Acker frühzeitig mit 1:0 in Rückstand geriet. Julius Klaedtke hatte mit dem Gegenangriff die richtige Anwort parat und glich sofort aus. Vorrausgegangen war ein doppelter Doppelpass mit dem kurz zuvor eingewechselten Traver Kühner. Es dauerte nicht lange, da legten die Laager nach: Dominic Froriep steckte den Ball zu dem besser positionierten Paul Hinnerk Niemann und dieser vollendete mit einem Fernschuss. Auch Friedrich Schulze Harling traf per sehenswerten Fernschuss zur 3:1 Führung. Kurz vor der Pause kassierte man noch den Anschlusstreffer.

Nach dem Seitenwechsel haben dann unsere Kicker stark nachgelassen und passten sich dem Spiel des Gastgebers an. Schöne Spielzüge waren Mangelware, es wurde nun mehr gebolzt. 
Die Laager Offensive zeigte wenig Laufbereitschaft, defensiv stand man zu weit von den Gegenspielern entfernt, sodass sich hier immer wieder gefährliche Tormöglichkeiten für die Gastgeber ergaben. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Bützower ausglichen. Und dann passierte es: ein zu kurzer Abstoß konnte der Stürmer abfangen und ließ sich die Chance nicht nehmen. Nun warf der LSV noch mal alles nach vorne, doch richtig gute Tormöglichkeiten sollten nicht mehr entstehen.
Insgesamt waren schon 45368 Besucher hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
C-Junioren