Nachwuchs des Laager SV 03 - 5. Spieltag
Laager SV 03
  Startseite
  Aktuelles
  Der Spielplan
  Die Mannschaft
  Die Spielstätte
  Testspiele und Turniere
  Galerie
  Links
  Gästebuch
  D1-Jugend Archiv
  D2-Jugend Archiv
  E-Jugend Archiv
  => 18. Spieltag
  => 17. Spieltag
  => 16. Spieltag
  => 15. Spieltag
  => 14. Spieltag
  => 12. Spieltag
  => 11. Spieltag
  => 13. Spieltag
  => Test Tessin (A)
  => 10. Spieltag
  => 9. Spieltag
  => 8. Spieltag
  => 7. Spieltag
  => 6. Spieltag
  => 5. Spieltag
  => 4. Spieltag
  => Test EII
  => 3. Spieltag
  => 2. Spieltag
  => 1. Spieltag
  => Test E. Tessin
  => Pastow Test
  => Dummerstorf Test
  => GSC 09 Test (A)
  => PSV Rostock
  => Bambini FA
  => GSC II
  => Nordost E1
  => Nordost E3
  => Laage
  => Parchim
  => HKM-Vorrunde 2013
  E2-Jugend Archiv
  F-Jugend Archiv
  G-Jugend Archiv

 

"5:0- Sieg gegen harmlose Dummerstorfer

Am 5 Spieltag empfingen unsere E-Junioren die zweite Mannschaft des FSV Dummerstorf. Gegen den Tabellenletzten war ein Sieg Pflicht, um in der Tabelle nicht den Anschluss nach oben zu verlieren.

Unser LSV bestimmte das Spiel und setzte die Gäste sofort unter Druck. Der FSV strahlte kaum Gefahr aus, sodass Torhüter Paul Benjamin Krause und die Abwehr um Traver Kühner immer wieder den Spielaufbau üben konnten. Mit klugen Pässen wurde von hinten heraus gespielt und viele Angriffe eingeleitet. In der Offensive fehlte jedoch zunächst noch das Durchsetzungsvermögen und die Konzentration. Of kam der letzte Pass nicht an, es wurde zu früh und zu ungenau abgeschlossen, oder aber die vielbeinige Abwehr der Gäste stand im Weg. So führte man nach 25 gespielten Minuten zur Halbzeit nur knapp mit 1:0. Torschütze war Julius Klaedtke nach Vorarbeit von Nils Deffge.

In der zweite Halbzeit lief es dann besser. Die Laufwege stimmten nun und es wurde auch mit mehr Einsatz gespielt. So setzte Paul Hinnerk Niemann im gegnerischen Strafraum nach, flankte auf Julius Klaedtke welcher mit dem Rücken zum Tor aus Spitzen Winkel über sich selbst ins Tor zum 2:0 traf. Wenige Minuten später machte dann Paul Hinnerk Niemann mit einem platzierten Linksschuss aus zentraler Position dann selber sein Tor (3:0). Auch Henning Dumke trug sich in die Torschützenliste ein. In bester Stürmermanier konnte er den Ball im Strafraum annehmen und überlegt ins Tor schießen. Die Vorarbeit leistete Ben Gering, der sein Punktspieldebüt für den Laager SV gab. Auch das letzte Tor des Spiels erzielte Knipser Henning Dumke. Nach einem langen Freistoß von Paul Benjamin Krause kontrollierte er den Ball am Strafraumeck und wuchtete das Spielgerät und die Latte ins Tor.

Durch die Leistungssteigerung (mal wieder in der zweiten Hälfte) konnte der LSV das Ergebnis doch noch eindeutig gestalten, auch wenn man noch ein paar Tore mehr hätte schießen können.
Mit einer unauffälligen Spielweise und einer sehr guten Leistung verdiente sich Leonie Sobeck den Platz in der Startformation. Auch der Rest der Abwehr konnte konnte mit einer guten Übersicht überzeugen.

Für den LSV spielten: Paul Benjamin Krause - Dominic Froriep, Traver Kühner, Leonie Sobeck, Johanna Müller, Alexander Dumke - Paul Hinnerk Niemann (1), Julius Klaedtke (2), Friedrich Schulze Harling, Ben Gering - Nils Deffge (MK), Henning Dumke (2)
Insgesamt waren schon 45503 Besucher hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
C-Junioren