Nachwuchs des Laager SV 03 - Hasenheidecup
Laager SV 03

 

26.02.2011 - 1. Platz beim Hasenheide Cup in Bentwisch!

Am 26.02. reisten die jüngsten Kicker des Laager Nachwuchses nach Bentwisch um am Hasenheidecup 2011 teilzunehmen. Insgesamt traten sechs Manschaften gegeneinander an. Gespielt wurde 10 Minuten pro Spiel und im "Jeder-Gegen-Jeden"-Modus.
Im ersten Spiel musste man sich gegen den MC "Blau-Weiß" Sanitz beweisen. Der LSV hatte mehr Spielanteile, doch das Runde wollte zunächst nicht ins Eckige. Doch dann war doch noch das Glück auf unserer Seite. Ein schöner Heber von Johanna Müller fand unhaltbar für den Sanitzer Keeper den Weg ins Tor. Nun aber schien sich der Laager SV auf der knappen Führung auszuruhen und ließ dem Gegner mehr Platz und es ergaben sich einige gute Möglichenkeiten für Sanitz. Während die LSV-Abwehr nicht gut aussah, konnte Paul Benjamin Krause mit einigen zum Teil sehr schönen Paraden die drei Punkte "festhalten". Nach nur einem Spiel Pause ging es gegen den SV Pastow. Auch in diesem Spiel waren die Laager Kicker überlegen, und dies zeigten sie auch im Ergebnis. Jeweils zweimal trafen Traver Kühner und Johanna Müller zum 4:0 Endstand. Nun traf man auf die zweite Besatzung des Gastgebers. Auch in diesem Spiel konnte der gut aufgelegte Traver Kühner zwei Mal für den LSV 03 einnetzen. Das nächste Spiel gegen Ribnitz-Damgarten war dann wieder etwas deutlicher. Während erneut Johanna Müller zwei Tore erzielte, konnten sich nun auch Paul Hinnerk und Oliver Mitzkat, der sein erstes Tor für den LSV schoß, in die Torschützenliste eintragen. Im letzten Spiel gegen den FSV Bentwisch I brauchte man zumindest ein Unentschieden, um das Turnier auf dem ersten Platz zu beenden. Dies war natürlich Motivation genug und alle waren gewillt zu kämpfen. Aus dem eigenen Turnier in Laage wusste man, das dies kein leichtes Spiel werden würde. Doch die Abwehr des LSV stand diesmal sehr gut und wenn trotzdem mal etwas duchkam, war der Torhüter hellwach und zur Stelle. Am Ende konnte man sich mit 2:0 durchsetzen und wieder waren Johanna Müller und Traver Kühner die Torschützen.
Mit fünf Siegen aus fünf Spielen und keinem Gegentor haben sich die Kleinen ihre erste Goldmedaille auch verdient. Durch die gute Mannschaftsleistung konnte auch der erst 4-jährige James Blohm erste Erfahrungen sammeln und wurde bei sicherer Führung die letzten 2 Minuten eingewechselt.

Für den LSV spielten:

Paul Benjamin Krause - Domenic Froriep, Moritz Tomahogh, Paul Hinnerk Niemann, James Blohm - Johanna Müller, Traver Kühner, Oliver Mitzkat

Turnierergebnis:
1. Laager SV 03
2. FSV Bentwisch I
3. SV Pastow
4. MC "Blau-Weiß" Sanitz
5. FSV Bentwisch II
6. PSV Ribnitz-Damgarten



Insgesamt waren schon 45368 Besucher hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
C-Junioren