Nachwuchs des Laager SV 03 - Test SV Pastow II
Laager SV 03
  Startseite
  Aktuelles
  Der Spielplan
  Die Mannschaft
  Die Spielstätte
  Testspiele und Turniere
  Galerie
  Links
  Gästebuch
  D1-Jugend Archiv
  D2-Jugend Archiv
  E-Jugend Archiv
  E2-Jugend Archiv
  => E2 vs Muttis
  => 22.ST Bützow (A)
  => 21.ST Sanitz-Gr.Lüsewitz (H)
  => 20.ST Bölkow (A)
  => 16.ST - Tessin (H)
  => 19.ST Krakow (A)
  => 18.ST Lohmen (H)
  => 17.ST Schwaan (A)
  => 15.ST Thürkow (A)
  => 14.ST - Gnoien (H)
  => 13.ST Groß Wokern-Lalendorf (A)
  => 12.ST - GSC (H)
  => 11.ST - Bützow (H)
  => 8.ST - Krakow (H)
  => 10.ST Sanitz-Gr.Lüsewitz (A)
  => 9.ST - Bölkow (H)
  => 7.ST - Lohmen (A)
  => 6.ST - Schwaan (H)
  => 5.ST - Tessin (A)
  => 4.ST - Thürkow (H)
  => 3.ST - Gnoien (A)
  => 2.ST - Gr.WokernLalendorf (H)
  => 1.ST - GSC (A)
  => Test SV Teterow II
  => Test SV Pastow II
  => Turnier Bad Doberan
  => Turnier PSV Wismar
  => Turnier Sternchencup Outdoor
  => Turnier Brüel
  => Turnier Sternchencup
  => Turnier Nordost
  => Turnier SG Gr.Wokern-Lalendorf
  => Turnier Anker Wismar
  => Turnier des LSV
  F-Jugend Archiv
  G-Jugend Archiv

 

4:3 im ersten Test

Zum ersten Test für die neue Saison der E2-Junioren des LSV war der SV Pastow II zu Gast. Von Beginn an dominierten die Laager das Spiel. Chancen für den Pastower SV gab es in der ersten Hälfte keine. In der 6. Minute dafür die erste gute Möglichkeit für Nils Deffge, jedoch ohne Erfolg. Libero Matteo Brosch traf in der 15. Minute nur den Pfosten und auch Henning Dumke konnte den Ball eine Minute später nicht im Tor unterbringen. Doch mit dem Halbzeitpfiff kam dann doch noch die Führung für unsere Kicker. Wieder landete ein Fernschuß von Matteo Brosch nur am Pfosten, doch Nils Deffge konnte ohne Mühe zum 1:0 abstauben.

In der zweite Hälfte konnte Nils Deffge dann kurz nach Wiederanpfiff auf 2:0 erhöhen (27.). Paul Hinnerk Niemann schraubte das Ergebnis sogar auf 3:0 (29.). Wie für ein Vorbereitungsspiel üblich, wurden nun auch personelle Experimente unternommen. Die Wechsel brachten die Pastower jedoch besser ins Spiel und machten es innerhalb von 2 Minuten wieder spannend. In der 34. und 36 Minute verkürzten die Gäste auf 3:2. Doch der LSV ließ sich dadurch nicht beunruhigen und versuchte weiter zum Torerfolg zu kommen. So war es Henning Dumke, der mit einem schönen Schuß zu 4:2 traf (40.). Aber auch Pastow war nochmal erfolgreich und traf zum 4:3. Leonie Sobeck hatte noch das 5 Tor für Laage auf dem Fuß, traf aber aus spitzen Winkel nur das Außennetz.

Es waren schon schöne Ballstafetten zu sehen und alle Spieler/-innen zeigten, das sie Fußballspielen können. Vor Allem Matteo Brosch bewies viel Übersicht auf der Liberoposition. Nils Deffge fühlte sich auf seiner neuen Position im Sturm sehr wohl und auch Paul Hinnerk Niemann konnte im Mittelfeld überzeugen. Auch die Außenverteidiger Dominic Froriep und Mombert Rusch spielten eine starke Partie.

CK
Insgesamt waren schon 45368 Besucher hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
C-Junioren