Nachwuchs des Laager SV 03 - Test SV Teterow II
Laager SV 03
  Startseite
  Aktuelles
  Der Spielplan
  Die Mannschaft
  Die Spielstätte
  Testspiele und Turniere
  Galerie
  Links
  Gästebuch
  D1-Jugend Archiv
  D2-Jugend Archiv
  E-Jugend Archiv
  E2-Jugend Archiv
  => E2 vs Muttis
  => 22.ST Bützow (A)
  => 21.ST Sanitz-Gr.Lüsewitz (H)
  => 20.ST Bölkow (A)
  => 16.ST - Tessin (H)
  => 19.ST Krakow (A)
  => 18.ST Lohmen (H)
  => 17.ST Schwaan (A)
  => 15.ST Thürkow (A)
  => 14.ST - Gnoien (H)
  => 13.ST Groß Wokern-Lalendorf (A)
  => 12.ST - GSC (H)
  => 11.ST - Bützow (H)
  => 8.ST - Krakow (H)
  => 10.ST Sanitz-Gr.Lüsewitz (A)
  => 9.ST - Bölkow (H)
  => 7.ST - Lohmen (A)
  => 6.ST - Schwaan (H)
  => 5.ST - Tessin (A)
  => 4.ST - Thürkow (H)
  => 3.ST - Gnoien (A)
  => 2.ST - Gr.WokernLalendorf (H)
  => 1.ST - GSC (A)
  => Test SV Teterow II
  => Test SV Pastow II
  => Turnier Bad Doberan
  => Turnier PSV Wismar
  => Turnier Sternchencup Outdoor
  => Turnier Brüel
  => Turnier Sternchencup
  => Turnier Nordost
  => Turnier SG Gr.Wokern-Lalendorf
  => Turnier Anker Wismar
  => Turnier des LSV
  F-Jugend Archiv
  G-Jugend Archiv

 

"Aufschlussreiches Spiel trotz 5:3-Niederlage

Am Samstag absolvierten die E2-Junioren des LSV 03 ein Testspiel auswärts gegen den SV Teterow 90 II. Teterow spielt die kommende Saison in der Kreisliga und wird somit direkter Ligakonkurrent unser ersten Laager Mannschaft sein.

Nach dem der Schiedsrichter die Partie Anpfiff, versuchten die Gastgeber das Spielgeschehen zu bestimmen. Immer wieder versuchten sie die LSV-Abwehr mit steilen Pässen zu durchbrechen. Doch die Abwehr, um Libero Matteo Brosch stand sehr gut und ließ nichts durchgehen. Aus der stabilen Abwehr heraus konnten nach und nach gute Angriffe aufgebaut werden und der LSV kam somit immer besser in das Spiel. Doch die erste große Möglichkeit hatten die Gastgeber. In der 10. Minute konnte Paul Benjamin Krause aber den Schuss aus kurzer Distanz parieren. In der 13. Minute dann die erste gute Möglichkeit für die Laager, doch Paul Hinnerk Niemann scheiterte nach einem gut vorgetragenem Konter. Nur eine Minute später verfehlte Matteo Brosch das Tor aus der zweiten Reihe. In Minute 20 führte eine schöne Kombination zwischen Paul Hinnerk Niemann, Nils Deffge und Traver Kühner zum nicht unverdienten 1:0 aus Laager Sicht.

Die zweite Halbzeit begann gut für den LSV. Wieder führte ein gelungenes Passspiel zum Erfolg. Über Paul Hinnerk Niemann und Henning Dumke kam das Spielgerät zu Nils Deffge, der überlegt zum 2:0 (27.) einschieben konnte. Da schon wie im ersten Testspiel viel ausprobiert wurde, kam der Spielfluss durch die vielen Wechsel und Umstellungen dennoch ins stocken. In der 29. Minute gelang den Gastgebern der Anschlusstreffer. 10 Minuten später sogar die durch einen Doppelschlag die 3:2-Führung. In der 45. Und 47 Minute erhöhte Teterow auf 5:2. Mit dem Abpfiff konnte Nils Deffge noch ein Tor für den LSV erzielen und das Spiel endete 5:3 für den SV Teterow 90 II.

Wie für ein Testspiel üblich, wurde im Verlauf des Spiels viel experimentiert um die Stärken und Schwächen der einzelnen Spieler auf verschiedenen Positionen zu beurteilen. Daher sind die Trainer trotz der Niederlage sehr zufrieden mit der gesamten Mannschaft und gehen zuversichtlich an die kommenden Aufgaben. In einer Woche ist für die E2-Jugend der Saisonauftakt in der Kreisklasse gegen den Güstrower SC III.

Für den LSV spielten: Paul Benjamin Krause – Dominic Froriep, Matteo Brosch, Mombert Rusch, Johanna Müller – Paul Hinnerk Niemann, Traver Kühner, Henning Dumke – Nils Deffge, Leonie Sobeck

CK
Insgesamt waren schon 45503 Besucher hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
C-Junioren