Nachwuchs des Laager SV 03 - Weihnachtsturnier
Laager SV 03

 

"29.12.2010 - Gute Leistungen der G-Jugend in Bützow

Am Mittwoch waren unser jüngsten Nachwuchskicker zum 48. Weihnachtsturnier des TSV Bützow eingeladen.
Im ersten Spiel traf man auf den FSV Kühlungsborn und man trennte sich 1:1. Nachdem Johanna Müller den LSV in Führung brachte, konnten die Kühlungsborner 15 Sekunden vor Abfiff den Ausgleich erzielen. Im nächsten Spiel musste man gegen den späteren Turnierzweiten, den Güstrower SC, antreten. Der GSC war leicht überlegen und gewann knapp mit 1:0. Auch gegen den späteren Turniersieger, Eintracht Schwerin,  musste man sich mit 0:1 geschlagen geben. Dann endlich das größte Erfolgserlebnis für den LSV in diesem Turnier. Gastgeber TSV Bützow wurde das gesamte Spiel in die eigene Hälfte gedrängt, man erarbeitete sich eine Torchance nach der anderen und diesmal war das Glück dann auch auf Laager Seite, nachdem ein abgefälschter Schuss von Johanna Müller den Weg ins Tor fand. Mit diesem 1:0-Sieg waren die ersten 3 Punkte eingefahren und die Stimmung in der Mannschaft war großartig. Gegen den PSV Wismar war man dann nicht mehr so überlegen, aber der LSV hätte auch dieses Spiel gewinnen können. Am Ende hieß es 0:0. Im letzten Turnierspiel traf der LSV auf die Kicker aus Rühn, welche mit einem Sieg auf dem zweiten Platz gelandet wären und sogar noch Chancen auf den Turniersieg hatten. Aber auch gegen die harte Spielweise der Rühner konnte die LSV-Abwehr bestehen und ließ kein Tor zu. Doch auch vorne gelang nichts mehr und so trennte man sich auch in diesem Spiel mit 0:0 und verwies die Rühner auf den dritten Platz.

Fazit: In sechs Spielen nur drei Gegentore spricht für eine gute Abwehrarbeit, auf der in den nächsten Turnieren und Spielen aufgebaut werden kann. Vor allem Dominic Froriep machte es den gegnerischen Stürmern immer wieder schwer vor das Tor zu kommen und Niels Deffke setzte einige gute Akzente nach vorne. Am Torabschluss und im Zusammenspiel der Stürmer muss im Training noch gearbeitet werden. Mit viel Laufarbeit und Kampf konnte vor allem Paul Hinnerk Niemann überzeugen.

Anzumerken ist noch, das diese Laager Mannschaft zum ersten Mal so zusammen gespielt hat. Mit fünf Kindern aus Liessow, zwei aus Prangendorf und einem Kind aus Pinnow haben wir noch keinen G-Jugendnachwuchs direkt aus Laage im Team.

Tabelle:
1.Eintracht Schwerin
2.Güstrower SC
3.FSV Rühn
4.FSV Kühlungsborn
5.Laager SV
6.PSV Wismar
7.TSV Bützow

Für den LSV spielten: Paul Benjamin Krause - Dominic Froriep, Niels Deffke, Moritz Tomahogh, Oliver Mitzkat, Chantal Kozawski - Johanna Müller, Paul Hinnerk Niemann

Insgesamt waren schon 45503 Besucher hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
C-Junioren